Wie ein Rotweinfleck entfernen?

Wie ein Rotweinfleck entfernen?

Wie kann man eine Rotweinflecken schnell und wirksam entfernen? Diese Frage hat jeder wenigstens einmal im Leben gestellt. Jede Fausfrau hat ein bewährtes Hausmittel dafür, hier präsentieren wir einige ausprobierte Hausmethoden.

Am wichtigsten ist es in Panik nicht geraten und schnell raegieren. Auf die frische Rotweinflecke sollen Sie mit der Salz oder Soda strauen und, denn nach ein paar Minuten einfach einsaugen. Die Speisesaltz und Soda saugen die Flüssigkeit auf, außerdem verursachen diese Mitteln, dass die bestimmte Verbindungen im Farbstoff aufbrechen, so dass der Fleck heller wird.

Besonders problematisch sind solche Felcken auf dem Teppich oder auf den Möbeln, wenn Salz und Soda nicht geholfen haben, oder die Flecke einfach schon getrocken ist, kann man das Rasierschaum oder Wasserstoffperoxid verwenden.

Wenn Sie ein unschönes Rotweinfleck auf Stoffbezug haben ist natürlich auch Eile geboten, man kann die vorstehende Methoden verwenden, wenn Sie ein Zitronensanft oder Weißwein haben, können Sie es auf den Flecke geben und nach einer Viertelstunde mit dem feuchten Tuch aufwischen.

Von der Lederbezug sollen Sie den Fleck mit dem feuchten Tuch aufwischen, am besten die abgekochte oder destiliere Wasser verwenden, anderfalls können die Kalkflecken entstehen. Das Lederbezug soll man regelmäßig mit dem Lederpflegelotion oder dem rein synthetischen Lederfett einfetten, dadurch sieht das Leder schön und glänzend aus, und die Flüssisgkeiten haben das Eindringenmöglichkeit sehr verhindert.

Wenn der Flecke auf Kleidungsstücken entstanden ist, soll man sofort abtupfen und mit Seife behandeln, dann mit lauwarme Wasser ausspülen. Eine gute Resultate bekommen Sie auch wenn die gerade entstandene Rotweinflecken in Milch eingewichen werden, dann in die Waschmaschine gewaschen werden.

Ganz frische Rotweinflecken kann man noch rauskriegen, die ältere Flecken lassen sich nur sehr schwierig entfernen, man muss się gerade wie Obstflecken behandeln. Man kann ein Bleichmittel auf Sauerstoffbasis kaufen. In jedem Supermarkt lässt sich Fleckensalz kaufen, es ist auch Spezialmittel zur Behandlung von Rotweinflecke erhältlich.

Was man die Hausmittel betrifft, kann man die folgende Methoden ausprobieren.
Einige Hausfrauen versichern, dass die Zitronensanft und Salz sollen den Fleck beseitigen. Die alte Rotweinfleck können Sie auch mit durchsichtigem Fensterreiniger entfernen, zuerst muss man auf den Fleck Glasreiniger geben und einweichen lassen, eine Vierterstunde abwarten und Anschließend normal mit klarem Wasser waschen. Fertig!

Die ähliche Methode ist der Flecke mit dem Mineralwasser gießen, dazu kann man die Zitronensanft auch geben. In dieser Methode ist Kohlensäure ein Reinigungsmittel, deshalb je mehr sie das Wasser enthält, desto besser. Dann mit einem hellen Baumwolltuch raustupfen.

Sehr gute Ergebnisse gibt auch die Anwendung von Essig, man soll gleich wie bei Mineralwassen behandeln, Am Ende nur mit der klarem Wassser und Baumwolltuch die Flecken nachreiben.
Mit diesen Tipps werden Ihr Party immer stresslos!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>